Peter P. Pachl: »Des Bäsles allerliebster Sauschwanz«–Der freche Mozart / Die Träume leben

Der freche Mozart — Die Träume leben
von Peter P. Pachl

Die Briefe von Wolfgang Amadeus Mozart
an seine Base Anna Thekla Mozart
und Mozarts (zumeist unanständige) Kanons
sowie einige (besonders beliebte) Arien
Musikalische Leitung   Eduard Hubert
Inszenierung   Peter P. Pachl
Ausstattung   Gregor Sturm
Regieassistenz und Inspizienz   Amélie Pauli / Bianca Henne
     
Anna Thekla, genannt Bäsle   Sybille Schedwill
Sopran   Ksenija Lukic
Mezzosopran   Susanne Heinzmann
Tenor   Johann Winzer
Bariton   Marco Bappert
Die Erscheinung   Rebecca Broberg
     
Technik   Gerd Hüther / Ernst Schmitt
Künstlerische Gesamtleitung   Peter P. Pachl
Kulinarische Gesamtleitung   Andreas und Hermann Pflaum

Besetzung der Premiere der Neuinszenierung von »Des Bäsles allerliebster Sauschwanz« am 31. Dezember 2005 in Pflaums Posthotel Pegnitz.


ADRESSE

pianopianissimo-musiktheater

Breitunger Weg 8
D 12349 Berlin

Karte

Copyright
© pianopianissimo-musiktheater
Ensemble München e.V.

IMPRESSUM

Präsident: Achim Bahr

Vizepräsident & künstlerischer Leiter:
Prof. Dr. Peter P. Pachl

Amtsgericht München
Registernummer: 10551

Konzeption: Achim Bahr
verantwortlich gemäβ § 6 MDStV

SPENDEN

Vereins- und Spendenkonto:

IBAN:
DE38 7007 0024 0490 4900 00
BIC: DEUTDEDBMUC

Für Ihre Unterstützung unseres
- gemeinnützigen - Vereins mit
einer Spende erhalten Sie eine steuerlich anerkannte Spenden-
quittung!

KONTAKT

Künstlerischer Leiter:

Prof. Dr. Peter P. Pachl
Breitunger Weg 8
12349 Berlin

Präsident:

Achim Bahr
Frankfurter Tor 5
10247 Berlin





Copyright © pianopianissimo Musiktheater Ensemble München e.V. | CMS by moziloCMS 1.12.beta4 | Original-design by dcarter